#JCON2017 #SpringBatch #PerformanceMonitoring Ein Spring-Batch-Job ist während seiner Laufzeit eine Black-Box: Einzelne Prozessschritte werden sukzessiv abgearbeitet, ohne dass dabei Benutzerinteraktionen nötig bzw. möglich sind. Im Falle einer Performance-Analyse muss die „Black-Box-Batch“ jedoch geöffnet werden. Im Folgenden wird eine Lösung vorgestellt, die eine detaillierte und übersichtliche Performance-Messung durchführt, ohne die Black-Box dabei manipulieren zu müssen. Motivation
WEITERLESEN