Category: Magazin

Agile Transition braucht kulturellen Wandel

Schnelllebige Märkte, wirtschaftliche Unwägbarkeiten und eine fortschreitende Digitalisierung stellen Unternehmen vor große Herausforderungen. Für das wirtschaftliche Überleben ist ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit gefragt. Unternehmen müssen agiler werden. Die Einführung agiler Methoden wird jedoch häufig nur aus technischer Sicht betrachtet. Dabei benötigt eine Organisation auf dem Weg zu mehr Resilienz und Antifragilität vor allem einen
WEITERLESEN

Versionsverwaltung mit Expressions

Im Umgang mit Source-Control-Management-Systemen (SCM) wie Git oder Subversion haben sich im Lauf der Zeit vielerlei Praktiken bewährt. Neben unzähligen Beiträgen über Workflows zum Branchen und Mergen ist auch das Formulieren verständlicher Beschreibungen in den Commit-Messages ein wichtiges Thema. Ab und zu kommt es vor, dass in kollaborativen Teams vereinzelte Code-Änderungen zurückgenommen werden müssen. So
WEITERLESEN

Sicherer Code durch Dev(Sec)Op

Traditionell ist der Software-Entwicklungsprozess in zwei verschiedene Phasen und zugehörige Teams unterteilt: Entwickler schreiben Code und geben diesen an das Operations-Team weiter. Die IT-Sicherheit sorgt dafür, dass bei Freigabe der Software keine Sicherheitsprobleme bestehen. In den letzten Jahren hat sich aber die Art und Weise der Software-Entwicklung grundlegend verändert. Heute muss Sicherheit in alle Phasen
WEITERLESEN

Neun Best-Practices für Container

IT-Prioritäten verschieben sich: Waren es früher Konsolidierung und Kostenreduktion, stehen heute Agilität und Geschwindigkeit ganz oben auf der Agenda. Neue IT-Modelle, Entwicklungs- und Betriebsprozesse wie Container, DevOps und Microservices gewinnen daher zunehmend an Bedeutung. Die Vorteile von Containern liegen auf der Hand: Erstens definieren sie ein einheitliches Format für Applikationen, die deshalb erheblich schneller produktiv
WEITERLESEN