Traditionell ist der Software-Entwicklungsprozess in zwei verschiedene Phasen und zugehörige Teams unterteilt: Entwickler schreiben Code und geben diesen an das Operations-Team weiter. Die IT-Sicherheit sorgt dafür, dass bei Freigabe der Software keine Sicherheitsprobleme bestehen. In den letzten Jahren hat sich aber die Art und Weise der Software-Entwicklung grundlegend verändert. Heute muss Sicherheit in alle Phasen
WEITERLESEN