Tag Archives: CoreJava

Deep-Dive into Annotations – Teil 2

#JAVAPRO #Annotations #CoreJava Java-Annotationen sind ein mächtiges Sprachmerkmal, deren Interna vielen Entwicklern wahrscheinlich nicht sehr bekannt sind. In Teil 2 unserer dreiteiligen Serie wird aufgezeigt, wie sich eigene Annotationen erstellen und mit den notwendigen Eigenschaften versehen lassen. Im ersten Teil unserer Serie wurden die typischen Begegnungsszenarien zwischen Programmierer und Java aufgezeigt, nämlich die fünf Standardannotationen.
WEITERLESEN

Flow-Design – Wider den Abhängigkeiten

#JAVAPRO #Architecture #IODA #FlowDesign Abhängigkeiten sind das Grundübel in Software-Systemen. Sie machen Softwarekomplex und oft unwartbar. Auf unterster Ebene werden Abhängigkeiten durch Methodenaufrufe induziert, die sich dann auf abstrakteren Ebenen zu einem Abhängigkeitsgestrüpp hochschaukeln, das manchmal kaum noch zu entwirren ist. Flow-Design ist angetreten, die Abhängigkeiten einzudämmen und auf ein gesundes Maß zu beschränken. Ohne
WEITERLESEN

Neues in Java 11

#JAVAPRO #CoreJava #JDK11 #Java Oracle hat Anfang 2018 für Java einen völlig neuen Release-Zyklus eingeführt und dazu jetzt ein neues Lizenz- und Support-Modell bekannt gegeben. Im Rahmen dieses Artikels werfen wir einen Blick auf die Neuerungen, die neuen Features der neuesten Java Version 11 und auf die bereits im Frühjahr 2019 erwartete Java Version 12.
WEITERLESEN

Deep-Dive into Annotations – Teil 1

#JAVAPRO #Annotations Java-Annotationen sind ein mächtiges Sprachmerkmal, deren Interna vielen Entwicklern wahrscheinlich nicht sehr bekannt sind. In Teil 1 unserer dreiteiligen Serie wird aufgezeigt, was Annotationen eigentlich sind, und für welche Szenarien die fünf Standard-Annotationen gedacht sind. Mit Version 5 der Java-Plattform, Standard-Edition (Java SE) im Jahre 2004 erhielten Annotationen nebst diversen anderen bedeutenden Sprachänderungen
WEITERLESEN